Oberschwaben & Ulm

Oberschwäbische Klosterroute

Wallfahrten, frommes Brauchtum und ein Reichtum der Kunst wie nur selten irgendwo – und das Ganze in einer perfekten Urlaubslandschaft. Höhepunkte in Oberschwaben sind die großen Klöster aus Mittelalter und Barock: Wiblingen, Schussenried, Ochsenhausen, Heiligkreuztal.

Region 9 Kloster Heiligkreuztal Kloster Schussenried Kloster Ochsenhausen Kloster Wiblingen

Kloster Wiblingen

Kloster Wiblingen

Kloster Wiblingen glänzt durch einen Bibliotheksaal, der gelegentlich als der schönste des Rokoko gehandelt wird. Kloster Wiblingen

Kloser Schussenried

Kloster Schussenried

Der Bibliothekssaal von Kloster Schussenried ist himmlisch barock. Er gehört zu jedem Besuch in Oberschwaben dazu. Kloster Schussenried

Kloster Ochsenhausen

Kloster Ochsenhausen

Kloster Ochsenhausen, eines der großen Klöster in Oberschwaben, birgt mit der Orgel von Joseph Gabler einen barocken Schatz. Kloster Ochsenhausen

Kloster Heiligkreuztal

Kloster Heiligkreuztal

Gut erhaltene Frauenklöster der Zisterzienser sind eine Rarität: Kloster Heiligkreuztal ist eine Entdeckung wert. Kloster Heiligkreuztal


Auch interessant

Monumente in anderen Regionen Baden-Württembergs finden Sie hier:
Unsere Regionen

Versenden
Drucken