Donnerstag, 17. August 2017 | 19.00 Uhr
Kloster Wiblingen
Konzert & Theater

Die Söhne Mannheims

Open-Air-Konzerte vom 17. bis 20. August 2017

Bild

Der Hof des ehemaligen Benediktinerklosters in Ulm-Wiblingen bietet eine fantastische Kulisse für Open-Air-Konzerte. Mit drei Konzerten ist dieses Jahr wieder für unterschiedliche Musikgeschmäcker etwas geboten: Die Söhne Mannheims, Patricia Kaas und Fury in the Slaughterhouse werden ihre Zuschauer begeistern.

 
Die Söhne Mannheims haben sich mit bisher fünf Studio-Alben, zahlreichen Hits und mit ausverkauften Tourneen seit über 20 Jahren zur absoluten Kultband entwickelt. Das ist nicht zuletzt dem unvergleichlichen Live-Feeling zu verdanken, das die Band und ihre Fans stets vom ersten bis zum letzten Beat verbindet. Rockig, kraftvoll, mit großer Leichtigkeit und trotzdem eindrucksvoll – so lässt sich die euphorisierende Wirkung der Band auf ihr Publikum beschreiben, die jedes Konzert der Söhne Mannheims zu einem unvergesslichen Ereignis macht. Und in bei ihrem Konzert in Salem haben sie auch noch ihr neues Album dabei.

VERANSTALTUNGSORT
Kloster Wiblingen

DIE SÖHNE MANNHEIMS
Donnerstag, 17. August 2017
Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Tickets: 59,90 Euro

WEITERE ACTS UND TERMINE
PATRICIA KAAS & BAND: Samstag, 19. August 2017
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE: Sonntag, 20. August 2017

WEITERE INFORMATIONEN UND TICKETS
Open-Air-Konzerte im Kloster Wiblingen

zur Ergebnisliste

 

Versenden
Drucken