Wiederholenden Inhalt überspringen
Monumentales Kloster mit prächtigem Bibliothekssaal
Kloster Wiblingen
VON PFLANZEN UND GÄRTEN IN DER GESCHICHTE DES KLOSTERS

LUSTGARTEN UND KLOSTERKUNST

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Kloster Wiblingen, Ulm-Wiblingen
Sonderführung Wissen & Staunen
Referent: Gabriele Wiest-Danner
Termin: Sonntag, 14.06.2020, 15:00
Dauer: 1,5 Stunden

Das Wissen über Pflanzen und ihre Heilwirkung war im Kloster weit verbreitet. Ebenso dienten Pflanzen als Quelle der Inspiration in der Kunst. Man findet sie als Dekoration in kostbaren Büchern aus der Wiblinger Schreibstube, in Deckenfresken, auf Altarbildern oder bei Heiligenfiguren. Verschiedene Gärten gehörten zum Kloster: Der Rundgang beschäftigt sich auch mit dem heutigen Lustgarten und den Planungen für einen kunstvollen Barockgarten von 1732.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 14. Juni 2020 | 15:00 Uhr
Sonntag, 19. Juli 2020 | 15:00 Uhr
Sonntag, 2. August 2020 | 15:00 Uhr

Adresse

Kloster Wiblingen
Schlossstraße 38
89079 Ulm-Wiblingen

Information und Anmeldung

Besucherzentrum
Telefon +49(0)7 31. 5 02 89 75
Telefax +49(0)7 31. 5 02 58 12
info@kloster-wiblingen.de

Kartenverkauf

Infozentrum/Kassenraum im 2. OG

Treffpunkt

Infozentrum/Kassenraum im 2. OG

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 30 Personen

Preis

Erwachsene 8,00 €
Ermäßigte 4,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: 144,00 € pauschal, jede weitere Person 7,20 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 7,20 €