Monumentales Kloster mit prächtigem Bibliothekssaal

Kloster Wiblingen

Publikationen zum Monument

Lesetipps

Ob Schlossführer, Bildband oder Forschungsbeitrag, die Liste der Publikationen zum Kloster Wiblingen ist lang. Besondere Aufmerksamkeit verdienen die aktuellen Bände aus der Reihe der Kunstführer, herausgegeben von den Staatlichen Schlössern und Gärten: zu kaufen vor Ort und im Buchhandel.

Cover des Kunstführers "Klöster in Oberschwaben", Claudia Sandtner, Berlin/München 2014; Foto: Deutscher Kunstverlag

Klöster in Oberschwaben. Wiblingen – Schussenried – Ochsenhausen

Oberschwaben ist reich an Kunstschätzen und bedeutenden Bauwerken. Besonders die Klöster Wiblingen, Schussenried und Ochsenhausen gelten als Kostbarkeiten dieser mannigfaltigen Kulturlandschaft. Erstmals werden die drei Sehenswürdigkeiten in einem handlichen und informativen Band präsentiert. Kenntnisreich recherchiert sowie kunsthistorisch versiert, mit umfassendem Bildmaterial versehen, eignet sich dieser Titel hervorragend als Reisebegleiter in eine der schönsten Gegenden Deutschlands.

Claudia Sandtner
Klöster in Oberschwaben. Wiblingen – Schussenried – Ochsenhausen  
Deutscher Kunstverlag Berlin/München 2014
96 S., zahlreiche farbige Abbildungen
12,5 x 23,5 cm, kartoniert
ISBN 3-422-02378-9
5,00 €